METHODE

Die Verhaltenstherapie bietet Hilfe zur Selbsthilfe. Im Mittelpunkt steht, dem Patienten nach Einsicht in Ursachen und Entstehungsgeschichte seiner Probleme, Methoden an die Hand zu geben, die ihn ermächtigen sollen, seine psychischen Beschwerden zu überwinden.
Es werden gemeinsam Therapieziele definiert und entsprechende Methoden ausgewählt.

  • Kognitive Umstrukturierung
  • Psychologische Testverfahren
  • Therapeutisches Gespräch
  • Verhaltenstraining
  • Konfrontationsverfahren
  • Soziales Kompetenztraining
  • Entspannungstechniken
  • Autogenes Training nach Schulz
  • Progressive Relaxation nach Jacobson
Menü schließen